AGV-Seminare in der Übersicht

Praxisseminare für Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter und Insolvenzsachbearbeiter.
AGV – Online läuft bei uns

in Kooperation mit dem FAO-Portal

FAO-Portal Logo

Ihre Suchergnisse für: "Architektur"

Fehlt Ihnen die Rezeptur für einen Vergütungsantrag, der sich am Ende des Verfahrens auch rechnet? Oder vermissen Sie nur das Salz in der Suppe?
Der AGV Lehrgang Architektur des Vergütungsrechts bietet einen modularen Lehrgang, bei dem zwischen dem Gesamtpaket oder einzelnen Fokus-Themen gewählt werden kann. Dabei verbindet er dabei die Elemente der Schlussrechnung und des Berichtswesens mit dem Vergütungsrecht.
Maßgeschneidert auf Ihre Wünsche erfahren Sie so, wie das Zusammenspiel funktioniert und wie sich der Verfahrensablauf im Vergütungsantrag wiederfindet.
Praktische Beispiele zum Vergütungsrecht, entwickelt aus der buchhalterischen Rechnungslegung und dem Berichtswesen, sind für das Referententeam ein Selbstverständnis.

Ein optimal formulierter Vergütungsantrag liegt nicht nur in der Verantwortung der Person, die den Vergütungsantrag formuliert. Empfehlenswert ist eine gute Vorbereitung durch diejenigen Sachbearbeiter, die mit Vorarbeiten und der Zuarbeit befasst sind. Voraussetzung hierfür und Garant dafür, dass nichts vergessen oder übersehen wird, sind Kenntnisse des Systems und der Praxis der Vergütung im Insolvenzverfahren.
Eingeladen fühlen dürfen sich nicht nur die Vergütungsrechtler (oder diejenige, dies sich gerade auf dem Weg dorthin befinden), sondern auch Sachbearbeiter und Insolvenzverwalter, die den Weg zum Ziel erfahren möchten.

Ergänzt wird die ‚Architektur des Vergütungsrechts‘ durch zusätzliche Seminare unterschiedlicher Länge als ‚Architektur des vergütungsrechts Special‘.

Search
Generic filters
Filter by Kategorien
Allgemein
Termine
Filter by content type
Taxonomy terms

Sie können nach Referenten und Keywords suchen.

Online

verbergen

anzeigen

Präsenz

verbergen

anzeigen

FAO-Stunden

alle Seminare

nur mit FAO-Stunden

Unsere Empfehlungen:
Unsere Seminare:
Datum:11/06/2024
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:1.5

InsO-Lupe: Brennpunkt Vergütung und Auslagenersatz für übertragene Zustellungen

Brennpunkt zum Stand der Dinge bei § 8 Abs. 3 InsO, § 4 Abs. 2 S. 2 InsVV.

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com. & RiAG Dr. Thorsten Graeber

mehr Informationen
Datum:30/08/2024
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:3

Aktuelle Rechtsprechung zur Vergütung im Insolvenzverfahren nach der InsVV

Die neusten Entscheidungen und Tendenzen werden praxisnah erörtert.

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

RiAG Dr. Thorsten Graeber

mehr Informationen
Datum:29/10/2024
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:2

InsO-Lupe kompakt: Die Vergütung des Insolvenzverwalters bei einer Betriebsfortführung

Anforderungen an die Begründung von Zuschlagsfaktoren, Ermittlung der Berechnungsgrundlage, Vergleichsrechnung.

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

RiAG Dr. Thorsten Graeber / Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.

mehr Informationen
Datum:05/11/2024
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:1.5

InsO-Lupe: Brennpunkt Vergütung und Auslagenersatz für übertragene Zustellungen

Brennpunkt zum Stand der Dinge bei § 8 Abs. 3 InsO, § 4 Abs. 2 S. 2 InsVV

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com. & RiAG Dr. Thorsten Graeber

mehr Informationen
Datum:15/11/2024
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:3

Delegation und die Vergütung des Insolvenzverwalters – Die Quadratur des Kreises?

Worauf zu achten ist, damit die Vergütung nicht unnötig gekürzt wird.

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

RiAG Dr. Thorsten Graeber / Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.

mehr Informationen
Datum:15/11/2024
Uhrzeit:13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:1.5

InsO-Lupe KOMPAKT-UPDATE: Mehrvergütung: Wie gewonnen, so zerronnen?!

Die Entscheidung des BGH v. 22.07.2021 – IX ZB 85/19 und ihre praktischen Auswirkungen auf das Vergütungsrecht, die Schlussrechnung und die Verwertungsverhandlungen (inkl. umsatzsteuerrechtlicher Aspekte).

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com. & RiAG Dr. Thorsten Graeber

mehr Informationen
Datum:05/12/2024
Uhrzeit:11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:1.5

InsO-Lupe: Schlagen Sie zu! – Zuschläge im Vergütungsantrag: ein „utopischer Spagat“, eine Frage der Rechtsanwendung, der Perspektive oder der Überzeugungskraft des Vergütungsantrags?

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

Dipl.-RPfl. (FH) Sylvia Wipperfürth, LL.M. com.

mehr Informationen
Datum:30/04/2025
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:Online
FAO-Stunden:3

InsVV – Verwalter- und Treuhändervergütung in den Insolvenzverfahren der natürlichen Personen

Allgemeines, aber insbesondere Besonderheiten bei der Vergütung als Insolvenzverwalter und Treuhänder.

Ein ‚Architektur des Vergütungsrechts Special‘.

RiAG Dr. Thorsten Graeber

mehr Informationen